oben.png
n2.jpg
Strich_mit_weiß.png
Blaumeise2_edited.png
moi_1_edited.png
möndin_.png
Strahlen.png
n8_edited_edited.jpg
Strich_1.png
Texte_Neu-24.png

 Ich bin Franzi, Kreativkind, Naturseele und Kräuterhexe .

Meine Fähigkeiten, die ich in diesem Rahmen anbiete, habe ich an erster Stelle durch meine Familie und mein genetisches kreatives Erbgut erlangt . Zudem habe ich eine Grafikausbildung als ‚Kommunikationsdesignerin’ in München absolviert und in Österreich und Mailand ‚Design und Produktmanagement’ studiert . Zudem lerne und absorbiere ich kontinuierlich -

von wundervollen Menschen, diversen Workshops, abenteuerliche Exprimente und vor allem vom Leben selbst .

Momentan lebe und liebe ich in Frankreich, kreiere aber auch in Italien, Österreichund meiner Heimat Deutschland.

In den letzten Jahren ist es mir immer wichtiger geworden meinen persönlichen Kern immer mehr und mehr zu enthüllen . Schicht für Schicht freizulegen . Meinem wahrhaftigen 'Ich' mehr Beachtung und Raum zu schenken . Mich zu beobachten, wie ich mich Tag für Tag verändere, entwickele, wachse . Meiner inneren Stimme zu zuhören - zu fühlen, was sich für mich "stimmig" anfühlt und so im Takt meines natürlichen Lebensrhythmus zu schwingen, zu tanzen . Meiner Intuition zu vertrauen und meine eigenen Bedürfnisse zu erkennen, zu verstehen . Mir ist es sehr wichtig mich um meinen Körper zu kümmern und ihn in seinem Heilen zu unterstützen . Beheimatet er doch meine Seele, verbindet sie mit dieser wundervollen Erde und integriert mich in den Kreislauf der Natur . Ich liebe es mich mit dem Leben zu beschäftigen, es zu gestalten, zu kultivieren . Die vielen kleinen Wunder in seiner Simplizität wertzuschätzen, sie zu untermalen und aufblühen zu lassen . Schon seit ich klein bin, hege ich diese Liebe zu allem Feinstofflichen - das für das Auge unsichtbare, doch mit dem Herzen fühlbare . Ich habe ein tiefes Feingespühr und eine starke Imagination, die es mir ermöglicht mich sehr schnell mit Menschen, Gegenständen, Orten oder Ideen zu verbinden . Ihr einzigartiges Wesen,

ihr Potential und ihre individuelle Schönheit zu erkennen. 

Nebenbei kooperiere und arbeite ich mit meinem Herzenspartner zusammen . Im Rahmen unserer Assoziation

'Derrière le lierre' (Hinterm Efeu) nehmen wir an vielen unterschiedlichen Kunst- und Kulturprojekten teil .

Entweder als Organisator, Designer, Gestalter, Handwerker, Künstler oder ...

Mafeda_Symbole-49_edited.jpg
 
Texte_Neu-25.png
n3_edited_edited.jpg
Sonnenblume.png
Rose.png
Strich_mit_weiß.png
Marienka%CC%88fa2_edited.png

Du darfst du selbst sein . So wie du bist .

Erlaube es dir . Vertraue dir .

Du bist wundervoll . 

 

Diese Worte sollen dich ermutigen ...

In der heutigen Zeit leben wir eine Alltagskultur, die oft weit entfernt ist von unserer menschlichen Natur sowie der Natur unserer Erde . Auf der einen Seite 'weiss' die Menschheit so viel wie noch nie zuvor, doch auf der anderen Seite 'wissen' wir so wenig über uns selbst, unseren eigenen Körper sowie unsere Erde mit all ihren Rhythmen, Phasen und Kreisläufen . Wir lernen so viel, wir lesen noch mehr und wir konsumieren kontinuierlich . Wir verlieren uns selbst in der Fülle dieses Angebots . In uns entsteht ein Gefühl der Schwerelosigkeit, der Taubheit, der Entwurzelung, ein Missverständnis unserer eigenen wahren Bedürfnisse . Das tut unserer Seele weh . In diesem Schmerz begeben wir uns auf die Suche . Suchen nach Außen nach Antwortem auf die Frage 'Wer bin ich ?' und 'Was ist der Sinn meines Daseins ?'. Wir suchen und suchen . Doch werden wir keinen und nichts finden, der uns diese Antwort beantwortet . Denn nur wir selbst können uns die Antwort beantworten - indem wir die Frage leben . Denn wie können wir etwas finden, was schon da ist ?

--- Wir sind, wer wir sind, sonst wären wir anders

--- Der Sinn unseres Daseins ist, dass wir da sind, sonst wären wir nicht da .

Alles ist da - alles ist in uns . Hier und Jetzt .

Lassen wir uns nicht ablenken von all den äußeren Einflüssen, die uns oft als "richtig und wichtig" vorgesagt und -gelebt werden . Befreien wir uns von diesem selbst aufgelegten Korsett . Atmen und leben wir mit unserer vollen Kapazität . Es ist so heilsam sich 'frei' zu machen für all das, was gegenwärtig ist . Wir haben einen wundervollen Körper hier auf Erden, der uns die Gegenwart Moment für Moment erleben lässt und uns mit seinen Sinne führt, uns hilft zwischen gestern und morgen - hier und jetzt zu sein . Denn nur der jetzige Moment ist für unsere Sinne wahrnehmbar . Wir sehen nur die Bilder des Jetzt . Wir hören nur die Geräusche des Jetzt . Wir riechen nur die Gerüche des Jetzt . Wir schmecken nur die Köstlichkeiten des Jetzt . Wir fühlen nur die Berührungen des Jetzt . Wir leben nur jetzt . Von Jetzt zu Jetzt . Alles andere sind Erinnerungen oder Projektionen unserer Sinne . Kommen wir an - in unserer Gegenwart .

Hören wir uns zu . Schenken wir uns Aufmerksamkeit und Geduld . Entdecken wir unsere wahren Wünsche, Sehnsüchte und Bedürfnisse . Experimentieren wir, spielen wir und entdecken wir uns . Vertrauen wir unserer Intuition und sein wir vor allem ehrlich zu uns selbst, um einfach wir selbst sein zu können . Jeder auf seine Art und Weise einzigartig schön .

Tun wir das, was wir lieben und lieben wir das, was wir tun .

Erkennen und akzeptieren wir unser persönliches Lebensgeschenk .

Leben wir es .

Das Abenteuer hat bereits begonnen ...

Strich_1.png