top of page

Wir sind auf dieser wundervollen Erde, um aus all unseren Lebenserfahrungen zu lernen, daran innerlich zu wachsen und vor allem bedingungslos zu lieben. Alle sind wir hier mit unseren Geschichten, so kunterbunt verschieden - jedes Menschenwesen, das auf seiner Art und Weise seine einzigartige Schönheit verkörpert. Und doch verbindet uns alle diese tiefe, innere Suche unseres Seelenweges. Das Geheimnis des Lebens, das wir alle spühren und doch nicht erklären können. Alle sehnen wir uns nach tiefer Verbundenheit mit uns selbst und unserem Umfeld. Einer Verbindung, die die sichtbare Welt weit hinter sich lässt und sich tief mit dieser Magie und allem verwurzelt ...
Da, wo die Quelle der Intuition entspringt.
Da, wo zartes Vertrauen liebevoll weit seine Arme öffnet.
Da, wo die Sonne neckisch den Schatten kitzelt.
Da, wo die Blätter einem voller Lebensfreude entgegen winken.
Da, wo schüchterne Trauer zu einem vollmundigen Lächeln wird.
Da, wo der Wind die Geschichte des Himmels erzählt. 
Da, wo sich hungrige Leidenschaft von purem Licht ernährt. 
Da, wo das Träumen den Tag mit Frieden ausmalt. 
Da, wo aus jeder regnenden Träne die Hoffnung wächst.
Da, wo Bienen den Nektar der Ehrlichkeit sammeln.
Da, wo Liebe zur Realität der Existenz wird.
Da, wo nirgendwo überall ist.
Da, wo wir alle eins sind. 

Mitte.jpg
19_edited.jpg
tsika_portrait_1.jpg
16_edited.jpg
19_edited.jpg
17_edited.jpg

Ich bin mit dem Namen Franziska geboren, „weil es so schön zischt“, sagte meine Mutter immer. Als „Tsika“ kreiere ich, mein kindliches Wesen in mir, Materie zu transformieren und ihr mit meiner Energie und meinem Weltempfinden Leben einzuhauchen. Ich glaube fest an das Licht und die Liebe in jedem einzelnen Wesen. Dass wir alle mit einer individuellen Seelenfrage und -aufgabe auf dieser Erde gelandet sind und jeder seine ganz eigenen lichtvollen Qualitäten mit sich bringt. Diese sind -so empfinde ich- dafür da, sie mit anderen zu teilen und so sein Licht in der Welt erstrahlen zu lassen - zum besten Wohle aller Wesen, Mutter Erde und dem Universum. So hoffe ich mit meinem Tun und meinen Kreationen, Freude sowie die Neugierde zu erwecken, tiefer in seine eigene innere Welt zu tauchen. Das Unsichtbare in allem Sichtbaren zu sehen, seiner inneren Stimme zu lauschen, die Magie des Lebens durch sich fließen zu lassen und seiner Intuition zu folgen, der universellen Weisheit tief in uns drin. So mögen wir gemeinsam durch diese Existenz wandern, wandeln, heilen und transformieren in Liebe und Dankbarkeit an das Geschenk dieses Lebens. 

bottom of page